Rechtschutz

Die Kosten sind im Mitgliedsbeitrag enthalten. Rechtsberatung in allen Angelegenheiten, die im rechtlichen Zusammenhang mit der derzeitigen Tätigkeit bei der Polizei stehen. Auskunft und Beratung erfolgen mündlich und schriftlich, und zwar unabhängig von der Dauer der Mitgliedschaft. Rechtsschutzgewährung durch Übernahme von Verfahrenskosten in der ersten Instanz bei freier Anwaltswahl in Rechtsstreitigkeiten aller Art, die im rechtlichen Zusammenhang mit der derzeitigen Tätigkeit bei der Polizei stehen:
  • in Disziplinarverfahren
  • in Strafverfahren, die im Zusammenhang mit der dienstlichen Tätigkeit stehen,
  • bei rechtlichen Streitigkeiten, die durch die gewerkschaftliche Betätigung entstanden sind
Nähere Auskunft erteilt gerne die Geschäftsstelle der DPolG Hamburg.   Beratung in zivilrechtlichen Angelegenheiten Kostenlose Beratung in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten durch eine namhafte Anwaltssozietät. Wichtig: Vor Inanspruchnahme einen Berechtigungsschein von der Geschäftsstelle der DPolG Hamburg abfordern!